Volkswagen Konzern in China

Erstmals mehr als 2 Millionen Fahrzeuge im Reich der Mitte ausgeliefert

Die Erfolgsgeschichte des Volkswagen Konzerns in China setzt sich fort. Im Geschäftsjahr 2011 wurden von unseren Joint Ventures erstmals mehr als 2 Millionen Fahrzeuge produziert. Bei FAW-Volkswagen in Changchun lief das 5-millionste Fahrzeug vom Band.

GESCHÄFTSVERLAUF

Seit mittlerweile rund 28 Jahren ist Volkswagen gemeinsam mit seinen Partnern auf dem chinesischen Automobilmarkt tätig. Die Joint Ventures Shanghai-Volkswagen und FAW (First Automotive Works) - Volkswagen in Changchun werden At Equity in den Konzernabschluss einbezogen.

Nach einem rasanten Absatzwachstum in den letzten Jahren ist China für den Volkswagen Konzern inzwischen der größte Absatzmarkt. Die Joint Ventures setzten im Berichtsjahr mit 2,2 Mio. Einheiten 17,6 % mehr Fahrzeuge aus lokaler Produktion ab als im Vorjahr. Die Angebotspalette des Volkswagen Konzerns auf dem Pkw-Markt in China umfasst über 60 Modelle der Volumenmarken Volkswagen Pkw, Audi und ŠKODA sowie der Luxusmarken Lamborghini, Bentley und seit 2011 Fahrzeuge der Marke Bugatti. Für das Jahr 2012 ist der Markteintritt der Marke SEAT vorgesehen.

New Passat (Foto)

New Passat

Neben etablierten Konzernmodellen werden speziell für den chinesischen Markt konzipierte Fahrzeuge gefertigt; dazu zählen beispielsweise die Volkswagen Modelle Lavida und New Bora. Im abgelaufenen Jahr wurden unter anderem die Modelle New Passat, Magotan und die importierte Langversion des Audi A8 erfolgreich auf den Markt gebracht.

Die Auslieferungen des Volkswagen Konzerns in China übertrafen im Geschäftsjahr 2011 mit 2,3 Mio. Fahrzeugen den Vergleichswert des Vorjahres um 17,4 %. Die Marke Volkswagen Pkw lieferte 1,7 Mio. Fahrzeuge aus (+13,8 %). Mit 37,3 % beziehungsweise 21,9 % verzeichneten die Marken Audi und ŠKODA ebenfalls beachtliche Steigerungsraten. Die Modelle Lavida, Jetta, New Bora, Tiguan, Sagitar, New Passat, ŠKODA Octavia und Audi A6 waren bei den chinesischen Kunden besonders beliebt. Der Volkswagen Konzern verbesserte seinen Marktanteil von 16,8 % im Vorjahr auf nunmehr 18,2 % und baute damit seine Marktführerschaft in China aus.

Im Geschäftsjahr 2011 produzierten die Gemeinschaftsunternehmen insgesamt 2,2 Mio. Fahrzeuge; das bedeutet eine Steigerung um 15,1 % im Vergleich zum Vorjahr.

Der Konzern betreibt in China zehn Produktionsstätten – sowohl fahrzeugproduzierende Werke als auch Komponentenwerke. In den kommenden Jahren werden weitere Standorte folgen: Im Rahmen der langfristigen Wachstumsstrategie plant Volkswagen, die Produktionskapazitäten in China mittelfristig auf rund 3 Mio. Fahrzeuge jährlich zu erhöhen. Bis einschließlich 2016 wird der Konzern voraussichtlich insgesamt rund 14,0 Mrd. € in China investieren. Der Betrag soll vollständig aus dem Cash-flow der chinesischen Joint Ventures finanziert werden.

  Download

VOLKSWAGEN KONZERN IN CHINA

 

 

 

 

 

 

 

 

2011

 

2010

 

%

Auslieferungen (Tsd. Fzg.)

 

2.259

 

1.923

 

+17,4

Absatz

 

2.201

 

1.871

 

+17,6

Produktion

 

2.202

 

1.914

 

+15,1

2,3 Mio.

FAHRZEUGE AN KUNDEN AUSGELIEFERT

Das Operative Ergebnis (anteilig) der Joint Ventures belief sich im Geschäftsjahr 2011 auf 2,6 Mrd. €. Der Vorjahreswert wurde damit um 0,7 Mrd. € übertroffen. Der Anstieg resultierte im Wesentlichen aus der Volumensteigerung, Mixverschiebungen, einer geringeren Incentivierung der Fahrzeuge bei hoher Kostendisziplin und einem positiven Wechselkurseffekt.

Die Werte der Joint-Venture-Gesellschaften in China sind im Operativen Ergebnis des Konzerns nicht enthalten, da diese Gesellschaften At Equity konsolidiert werden und ihre Ergebnisse anteilig ausschließlich in das Finanzergebnis des Konzerns einfließen.

  Download

LOKALE PRODUKTION

 

 

 

 

Fahrzeuge

 

2011

 

2010

Volkswagen Pkw

 

1.720.346

 

1.506.886

Audi

 

258.557

 

209.645

ŠKODA

 

222.984

 

197.076

Gesamt

 

2.201.887

 

1.913.607

  Download

ERGEBNIS

 

 

 

 

In Mio. €

 

2011

 

2010

Operatives Ergebnis (100 %)

 

6.134

 

4.389

Operatives Ergebnis (anteilig)

 

2.616

 

1.907

Audi A8 L (Foto)

Audi A8 L

nach oben
Kennzahlenvergleich
Erstellen Sie Ihre eigene Kennzahlenübersicht.